01.07.2019

Lenor Wäscheparfüm

Es gibt neue Sorten vom Lenor Wäscheparfüm. Diesmal sind auch viele Proben zum Weitergeben dabei. In den Flyern befindet sich nämlich auch noch jeweils eine Probe.

„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

01.08.2019 Fazit: Mein Favorit ist definitiv Amethyst (lila). Der Duft ist angenehm intensiv und hält lange an. Die Handballmannschaft meines Sohnes war nicht so begeistert, dass die Trikots jetzt so herrlich blumig duften, daher würde ich die Anwendung in Zukunft auf Bettwäsche und Handtücher beschränken.

29.06.2019

Ariel Pods

Wie gut Ariel Pods sind, durfte ich in einem früheren Produkttest bereits herausfinden.
In dieser Testaktion geht es Ariel aber mehr um die Sicherheit im Haushalt, gerade wenn Kinder vorhanden sind. Unter dem Stichwort „sicher podden“ erklärt uns Ariel noch mal genau alle kleinen Fallen die so im Haushalt auf die Kinder warten können. Tolle Aktion von Ariel und for me.

Erhältlich sind die Produkte z.B. hier*:

*„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

29.07.2019 Fazit: Die Waschleistung der Ariel Pods überzeugt mich immer wieder und inzwischen sind sie mein Standard-Waschmittel geworden. Zum Thema Sicherheit: Bereits bevor meine Tochter laufen konnte, wollte sie mir beim Wäsche waschen helfen. Von Anfang wusste sie, dass Waschmittel bedeutet: „Nur Mama!“ Trotzdem würde ich mich niemals darauf verlassen und stelle die Pods außerhalb ihrer Reichweite.

26.06.2019

Shampoo, Spülung, Haar-Öl und Haarmaske von Pure97

Dieses Mal darf ich von dm die neue Naturkosmetik Pure97 für die Haare testen. Ohne Silikone und Gluten und dazu noch vegan.

26.07.2019 Fazit: Mir gefällt die Serie sehr gut. Es ist halt keine besondere Pflege, also ich kann jetzt nicht behaupten, dass mein Haar toll glänzt oder super kämmbar ist. Es reinigt halt ohne SchnickSchnack. Das Shampoo kann ich also auf jeden Fall empfehlen, bei den anderen Produkten fehlt mir doch etwas der pflegende Aspekt. Ich merke z.B. keinen Unterschied zwischen Maske und Spülung. Dennoch durchaus empfehlenswert, wenn man auf Naturkosmetik und vegan steht.

21.06.2019

OLAY LUMINOUS WHIP CREME und OLAY DAILY FACIALS 5-IN1 TROCKENE REINIGUNGSTÜCHER FÜR NORMALE HAUT

In Kooperation mit For me darf ich die Creme und die Reinigungstücher testen. Im Handel habe ich die Creme bereits entdeckt, allerdings war sie mir ehrlich gesagt zu teuer. Nun bin ich mal gespannt, ob sie ihren Preis wert ist.

„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

21.07.2019 Fazit:

Wenn ich für eine Gesichtscreme knapp 30 Euro ausgebe, erwarte ich ein wahres Wunder. Das ist hier leider nicht der Fall. Die Creme ist ok, keine Frage, aber bei weitem nicht besser, als Produkte die gerade mal die Hälfte kosten. Die Konsistenz fand ich auch seltsam. Hat was von Vaseline…

Die Reinigungstücher sind leider auch nicht mein Fall. Sie schäumen wahnsinnig viel und man bekommt leicht was davon ins Auge. Brennt dann richtig schön. 😉

So leid es mir tut, aber wirklich empfehlen kann ich hier nichts…

03.06.2019

NIVEA MEN Sensitive All-In-One Balsam Gesicht & 3-Tage Bart

Dieses Mal darf mein Mann testen, so bekommt er endlich mal wieder die Gelegenheit sich zu rasieren. 🙂

„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

03.07.2019 Fazit:

Mein Mann ist sehr zufrieden und das kommt nicht oft vor. 🙂 Die Haut fühlt sich nach dem Rasieren weich und gepflegt an und trocknet nicht aus. Lediglich die Flasche hat ihm nicht so gut gefallen. Er hätte einen Klappverschluss praktischer gefunden, als einen Deckel, den man aufschrauben muss. Ansonsten wirklich ein tolles Produkt.

20.04.2019

Neutrogena Cellular Boost Anti-Age

Ab heute darf ich die neue Reihe von Neutrogena testen und zwar Cellular Boost Anti-Age. Mit dabei ist eine Tagescreme, eine Nachtcreme, ein Anti-Falten-Konzentrat und eine Anti-Falten-Augenpflege. Dazu vier Proben der Tagescreme, die ich im Bekanntenkreis weiter geben darf.

16.05.2019 Fazit:

Der Produkttest neigt sich dem Ende zu.

Mit Duft, Konsistenz und Hautverträglichkeit bin ich bei allen vier Produkten zufrieden. Mit der Wirkung dagegen nicht so sehr. Ich hatte schon Cremes bei denen ich direkt nach dem Auftragen ein verändertes Hautbild feststellen konnte. Das ist hier leider nicht der Fall. Die Nachtcreme ist mir auch nicht reichhaltig genug. Ich habe sehr trockene Haut und brauche eine Creme die viel Feuchtigkeit spendet. Die beiden kleinen Booster sind in Ordnung, allerdings hatte ich jetzt auch nicht das Gefühl, dass sich die kleinen Fältchen um die Augen herum verbessert haben.

Mein Fazit: Kann man kaufen. Mittlere Preisklasse, daher sollte man keine Wunder erwarten. Allerdings hatte ich mir von der Marke Neutrogena doch irgendwie etwas mehr versprochen.

  „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“ 

01.04.2019

OZAVO Smoothie Maker

Smoothies sind ja seit geraumer Zeit in (Achtung Wortspiel!) aller Munde. 🙂

Also habe auch ich mir einen Smoothie Maker, Blender auch einfach auch: Mixer, zugelegt. Ich wollte aber nicht so einen riesen Teil, das wieder nur Platz in der Küche wegnimmt. Daher habe ich einen gefunden, der genau zwei Portionen umfasst.

Die Handhabung ist wirklich total einfach. Alles lässt sich in der Spülmaschine reinigen. Optisch finde ich ihn auch in Edelstahl sehr schön.

Erhältlich ist er z.B. hier*:

*„Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

01.05.2019 Fazit:

Inzwischen hatte ich ausgiebig Zeit den Blender zu testen und ich muss sagen, er ist fast täglich im Einsatz. Am liebsten bereite ich mir damit ein schnelles Frühstück zu.

Das ist z.B. mein Erdbeershake. Dazu nehme ich:

200 ml Milch

1 EL Quark

50 g Erdbeeren

evtl. noch süßen mit Kokosblütenzucker oder Flavdrops

als Topping ein paar Schokostreusel 🙂

Das ist wirklich super schnell gemacht und anschließend kommt alles in die Spülmaschine. Absolute Kaufempfehlung!